Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Liebe zum Detail: eterna Qualitätsvorteile

Der erste Eindruck zählt. Doch was entscheidet, was auf den ersten Blick beeindruckt? Ein – wenn nicht sogar das wichtigste – Kriterium ist die Wahl der richtigen Kleidung. Wer mit seinem Outfit Stil und Geschmack zum Ausdruck bringen möchte, sollte ausschließlich zu Qualitätsprodukten greifen. Denn für ein Kleidungsstück, das schon von weitem alle Blicke auf sich zieht, sind die Hochwertigkeit des Materials und die Perfektion der Verarbeitung unerlässliche Voraussetzung.

Von faltenfreien Stoffen bis hin zu besonderen Design-Highlights: „Liebe zum Detail“ lautet der Schlüssel zum Erfolg. Das ist es auch, was Produkte aus dem Hause eterna zu exklusiven Hinguckern macht und für Ihren perfekten Auftritt sorgt.

Der Stoff

Um einmalige Optik bei hoher Funktionalität und bestem Tragekomfort garantieren zu können, entwickelt eterna Materialien und Verarbeitungstechniken laufend weiter. So wird für viele Hemden und Blusen reinste Baumwolle in swiss+cotton Qualität verwendet, die sich nicht nur herrlich anfühlt, sondern dank Bügelfreiheit und Selbstglättungseffekt auch praktisch in der Pflege ist und stets gut aussieht.

Der Kragen

Zu eng, zu weit oder gar aus der Form? Bereits im Jahr 1923 erfanden die Firmengründer, die Gebrüder Hönigsberg, den halbsteifen Hemdkragen. Dieser revolutionierte die bis dahin überwiegend kragenlose Modewelt; und noch heute begeistert eterna mit Krägen, die auch nach längerem Tragen und mehrmaligem Waschen perfekt sitzen.

Das Design

Design spielt bei Kleidung natürlich eine der Hauptrollen. Von unifarben über kariert bis kreativ gemustert: Die Feinheit der eterna Dessins sticht sofort ins Auge. Dies gelingt dank der Verwendung besonders dünner Garne. Für das gewisse Etwas sorgen außerdem unterschiedlichste Ziernähte, Patchungen an den Manschetten und an der Krageninnenseite sowie weitere dezent eingesetzte Eyecatcher.

Die Nachhaltigkeit

Was sich angenehm anfühlt, leicht zu pflegen ist und toll aussieht, trägt man bei eterna zugleich mit gutem Gewissen. Denn hier wird auf die Einhaltung höchster Umwelt- und Sozialstandards großer Wert gelegt. Bereits seit dem Jahr 2000 ist das Traditionsunternehmen nach OekoTex Standard 100plus (heute: Made in Green) zertifiziert, was die Nachhaltigkeit aller Prozesse und Produkte garantiert.

Kommentieren