Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Jerseyhemden: Eleganz trifft auf Sportlichkeit

An Jersey führt derzeit kein Weg vorbei – Coco Chanel überzeugte sich schon früh von den Vorzügen und verwendete die Baumwollstoffe in ihren Kollektionen. Im Herbst und Winter erregen vor allem Jerseyhemden die Aufmerksamkeit der Modefans: Mit ihrem entspannten Look liegen sie genau im Trend.

Dunkelrotes Jerseyhemd von ETERNA

Dunkelrot ist im Herbst und Winter ein wichtiger Trend, genau wie Jersey. Dieses Hemd aus dem ETERNA Onlineshop ist somit ein Must-have der Saison.

Jersey wurde höchstwahrscheinlich nach der gleichnamigen Insel benannt: Jersey liegt im Ärmelkanal, auf dieser Insel zwischen England und Frankreich wurden die ersten handgestrickten Pullover für Fischer hergestellt. Auch heute noch ist eines der wichtigsten Kennzeichen von Jerseystoffen, dass diese eben nicht gewebt werden. Vielmehr ist Jersey eine Maschenware, die gestrickt oder gewirkt wird. Der Stoff besteht aus Garnen, Viskose, Baumwolle, Wolle oder Seide. Das leichte Rippenmuster, das dabei entsteht, weist eine besonders hohe Elastizität auf.

Der Stoff wird hauptsächlich für Bekleidung wie T-Shirts, Unterwäsche, aber auch Hemden und Bettwäsche verwendet. Jersey ist geschmeidig, weich und außerdem besonders atmungsaktiv. Dadurch fühlt sich der Stoff äußerst angenehm auf der Haut an. So ist Jersey besonders geeignet für engere Kleidung wie T-Shirts, Hemden, Kleider, Hosen oder auch Röcke. Darüber hinaus zeichnet sich Jersey durch seine hohe Elastizität aus und leistet somit eine ideale Passform und einen angenehmen Tragekomfort. Egal, ob beim Sport, im Alltag oder im Büro – Jerseystoff schmiegt sich in jedem Augenblick perfekt an den Körper an. Außerdem bietet Jersey mehr Volumen als ein gewebter Stoff und ist dadurch ein wenig wärmer. Er vermittelt ein wohliges Gefühl.  

Graues Polohemd von ETERNA

Polohemden aus Jerseystoffen vereinen alle Vorteile des Materials. Sie sind elastisch, pflegeleicht, bequem und atmungsaktiv.

Deshalb spielt der Stoff unter anderem eine große Rolle beim Thema „Cosyness“. Gerade im Herbst/Winter 2017 steht in der Modewelt der Wunsch nach Behaglichkeit und Entspannung im Vordergrund. Der weiche und wärmende Stoff von Jerseyhemden kombiniert Lässigkeit mit Eleganz und setzt damit einen der großen Trends in der aktuellen Männermode um. Nicht nur leger zur Jeans oder Chino-Hose im Alltag, sondern auch smart-casual im Büro zu einer Anzugshose oder schwarzen Hose kombiniert, hinterlässt ein Jerseyhemd einen stilvollen Eindruck.

ETERNA Hemden oder Poloshirts aus Jersey sollten bei 40 Grad gewaschen und nicht in den Trockner gegeben werden. Es wird empfohlen, die Kleidung bei geringer oder mittlerer Temperatur zu bügeln. Viele ETERNA-Produkte aus Jersey zeichnen sich zudem durch die sogenannte Eigenschaft Easy Care aus. Sie lassen sich leicht bügeln und sind sehr strapazierfähig. Deswegen eignen sich Easy-Care-Produkte auch besonders gut für Reisen, wenn sich keine unschönen Falten bilden sollen oder kein Bügeleisen zur Hand ist. Das Jerseyhemd kann also sofort getragen werden und überzeugt jeden durch seine Funktionalität und Eleganz.

Shoppen Sie ein Jerseyhemd im ETERNA-Onlineshop und testen Sie es selbst!

 

Kommentieren