Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Dein Comic auf unserem Hemd: ETERNA sucht einen Comiczeichner

Dein Comic auf einem ETERNA-Hemd, das in den Brandstores und in Modehäusern liegt. Modebewusste Männer tragen das Hemd in angesagten Bars oder sogar im Job. Und darauf ist genau das zu sehen, was du gezeichnet hast. Hört sich gut an? Dann macht jetzt bei ETERNAs Wettbewerb für Comiczeichner mit. 

Ein Bestandteil von ETERNAs Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2018 wird ein Comic-Hemd sein. Das Motiv dafür wird in einem Wettbewerb ermittelt, der gerade läuft. Das ist deine Chance: Bis spätestens 8. Oktober 2017 können Bewerbungen noch eingereicht werden. Eine kleine Jury aus der ETERNA-Kreativabteilung wählt dann denjenigen aus, dessen Comic auf das Hemd gedruckt wird. Der Sieger darf sich aber nicht nur darüber freuen, dass seine Zeichnungen auf ein ETERNA-Hemd gedruckt werden und womöglich von unzähligen Menschen getragen werden. Es gibt zudem noch ein Preisgeld zu gewinnen, so dass sich die Einreichung eines Wettbewerb-Beitrags auf jeden Fall lohnt.

Mitmachen können alle, die Spaß am Comiczeichnen haben. Jeder Teilnehmer kann einen oder mehrere Comics einreichen, die folgende Kriterien erfüllen müssen:

  • Das Motiv muss schwarz-weiß sein.
  • Das Thema kann frei gewählt werden. Weniger gut geeignet für den Inhalt des Comics sind allerdings Themen wie Gewalt und Politik.
  • Die Motive dürfen nicht markenrechtlich geschützt sein.
  • Umfang des Comics: eine Seite mit großem Motivspektrum.
  • Bitte beachten: Der Print soll nicht platziert nur vorne auf das Hemd kommen, sondern flächig über das ganze Hemd beziehungsweise den ganzen Stoff.
  • Der Print sollte gleich digital in guter Auflösung (noch besser: schon vektorisiert) eingereicht werden.
  • Der Rapport ist der sich immer wiederholende Bereich eines Musters. Mit diesem wird der Stoff flächig bedruckt.

    Der Print muss nicht rapportiert sein (kann aber gerne). Info: Es kann nicht garantiert werden, dass in der Nachbearbeitung, das heißt in der Rapportierung, noch ein Sinnzusammenhang der Story gegeben ist.

Einsendeschluss ist 8. Oktober 2017.

Wettbewerbsbeiträge können per E-Mail an contest@eterna.de eingereicht werden. Auch weitere Fragen zum Wettbewerb können an diese Adresse gestellt werden.

Kommentieren