Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Das Einstecktuch – ein sicheres Zeichen für Stilgefühl

Wie Sie das Ziertuch richtig falten

Oft sind es die kleinen Details, die ein Outfit perfekt machen. Während früher oft die Krawatte dem Erscheinungsbild die individuelle Note verliehen hat, greifen modebewusste Männer stattdessen nun zum Einstecktuch. Das kleine Tuch, erhältlich in verschiedensten Stoffen, Farben und Dessins, ist ein Accessoire, das jeder Mann besitzen sollte. Suchen Sie sich das Einstecktuch aus, das am besten zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Stil passt. 

Einstecktuch von ETERNA in Blau mit gelbem Rand

Durch bunte Einstecktücher setzen Sie leuchtende Akzente.

Abhängig von der Farbe kann ein unifarbenes Einstecktuch das Outfit in ruhiger Zurückhaltung unterstützen oder auch ein Statement darstellen.

Wählen Sie Ihr Einstecktuch in einer knallig bunten Farbe, um einen leuchtenden Akzent zu setzen. Ein weißes Baumwoll-Einstecktuch als Basis-Variante ist dagegen die zurückhaltendste Möglichkeit, ein Ziertuch zu tragen. Gemusterte und bedruckte Einstecktücher liegen momentan im Trend und können ein sonst sehr schickes Outfit auflockern und ein besonderer Blickfang sein.

So individuell wie das Outfit, das es ergänzt, ist auch die Falttechnik des Einstecktuchs. Durch die unterschiedlichen Faltvarianten können Sie Ihr Einstecktuch mehr oder weniger aufwändig stylen und dadurch mit demselben Einstecktuch viele unterschiedliche Möglichkeiten ausprobieren. ETERNA hat für Sie drei beliebte Falttechniken skizziert, die absolute Klassiker sind. 

Die Rechtecksfaltung

Die Rechtecksfaltung eignet sich hervorragend für formelle und professionelle Anlässe und bietet sich vor allem bei unifarbenen Tüchern oder bei Modellen mit einem farbigen Rand an. Diese Faltung wird auch als “Flat-Fold”-Technik bezeichnet und stellt vermutlich die klassischste Variante der Faltung dar.

Die Dreiecksfaltung

Auch die Dreiecksfaltung ist seit jeher sehr beliebt und wird auch als „One-Corner-Up“-Faltung bezeichnet. Diese Faltung bietet sich beispielsweise hervorragend bei einem Theaterbesuch oder bei einem Dinner im Restaurant an.

Die Zwei-Spitzen-Faltung

Die Zwei-Spitzen-Faltung fällt nicht nur direkt ins Auge, sondern gibt Ihrem Einstecktuch durch die doppelte Faltung auch einen besseren Halt. Die doppelte Dreiecksfaltung wirkt elegant und eignet sich daher hervorragend für besondere und schicke Anlässe.

Entdecken Sie jetzt Einstecktücher von ETERNA und probieren Sie sich an den drei unterschiedlichen Faltarten aus!

Nächster Beitrag

Dies ist der neueste Beitrag.

Kommentieren