Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Einfach mal blau machen: So stylt ETERNA blaue Hemden und Blusen

ETERNA-Mitarbeiter zeigen ihre Looks

Die blaue Bluse und das blaue Hemd sind die Must-haves im Büroalltag. Egal, ob Hellblau, ein knalliges Royal oder Navy – keine Farbe ist im Business so anpassungsfähig wie Blau. Es passt zu jedem Typ und kann unterschiedlich gestylt werden. So bekommt der Look immer etwas erfrischend Neues. In der ETERNA-Zentrale erblickt man täglich verschiedene Outfits mit blauen Blusen und Hemden. Drei ETERNA-Mitarbeiter aus Passau stellen heute ihr Lieblingsteil in Blau vor:

Hellblau unterstreicht meinen Teint

Theresa Fuchs mit ihrer blauen Bluse

Theresa Fuchs trägt ihre Hemdbluse mit Paisley-Patches gerne zur Jeans im Used-Look.

„Hellblaue Blusen sind für mich als Wintertyp perfekt, da sie meinen Teint schön unterstreichen“, sagt Theresa Fuchs (22). Sie zieht gerne Hemdblusen mit Jeans im Used-Look, Gürtel und coolen Sneakers an. So kann sie auch im Büro Lässigkeit zeigen.

Am besten gefällt der Online-Marketing-Managerin der Mustermix aus Streifen und Paisley-Patches. “So schaffe ich einen Eyecatcher, der garantiert nicht langweilig ist“, bringt sie ihre Begeisterung zum Ausdruck. Wenn es dann doch chic sein sollte, würde Theresa ihre gestreifte Bluse mit einer dunkelblauen Hose und Pumps im Muster der Patches kombinieren. Dieser Look harmoniert für sie super, da sich das Paisley-Muster der Bluse in den Schuhen widerspiegelt.

An ETERNA-Blusen überzeugt Theresa die leichte Stoffqualität, durch die sie angenehm auf der Haut zu tragen sind. „So fühlt man sich bei der Arbeit immer wohl“, bestätigt sie.

 

Blau ist das moderne Schwarz

Holger Kienitz trägt ein dunkelblaues Hemd

Für Holger Kienitz sollte sein blaues Hemd auf jeden Fall Patches haben.

Holger Kienitz (50), der in der ETERNA-Zentrale den Bereich Corporate Fashion leitet, schätzt die Farbe Blau vor allem als idealen Kombinationspartner – egal, ob zu Braun- oder Grautönen. Aber auch zu Schwarz: War diese Farbzusammenstellung früher ein absolutes No-Go, zeugt Blau zu Schwarz heutzutage von Modebewusstsein.

„Ich trage Blau gerne, da es weicher als Schwarz ist“, sagt Holger. Im Büro kombiniert er sein blaues Hemd am liebsten zu Hosen in Erdtönen, in der Freizeit gerne auch leger zu einer Jeans. Im Sommer sind es eher helle Beigetöne, die er mit Blau ergänzt. Im Winter greift er dann eher zu tiefen gedeckten Brauntönen. „Mein Lieblingshemd in Blau von ETERNA ist auf jeden Fall gepatched“, verrät Holger.

 

Harmoniert mit jeder Farbe

Florentine Bachinger trägt eine hellblaue Bluse mit Bindegürtel

Die hellblaue Bluse mit Bindeschleife passt perfekt zu Florentine Bachingers lässigem Stil.

„Blau ist eine klassische Farbe, die immer im Trend ist“, meint Florentine Bachinger (27). Der ETERNA-Mitarbeiterin aus dem Produktmanagement gefällt Blau besonders gut, da man die Farbe sowohl im Alltag als auch im Büro sehr modisch stylen kann.

Florentine kombiniert blaue Blusen am liebsten zur Jeans. „Das ist ein lässiger Look, den ich sowohl in der Freizeit als auch im Büro gerne trage“, meint sie. 

Ihr blaues Lieblingsteil von ETERNA ist die gestreifte Langarmbluse aus der aktuellen Premiumkollektion 1863 by ETERNA. Für Florentine ist die Bluse ein absolutes Key-Piece. Durch die Schleife ist die Bluse das Highlight eines jeden Outfits: „Durch sie wird die Taille schön betont und der Look wirkt verspielt“. Außerdem liegen Streifen zurzeit sowieso voll im Trend – wie wir im ETERNA E-Mag schon ausführlich berichtet haben.

Was ist Ihr blaues Lieblingsteil von ETERNA? Von Blusen über Hemden, bis hin zu Schals, im ETERNA Onlineshop finden Sie auf jeden Fall viele Trendteile, die vielleicht schon bald Platz in Ihrem Kleiderschrank finden. Schauen Sie vorbei!

Kommentieren