Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Traumpaare: Blusen und Schmuck

Vielfältig und wandelbar sind Blusen von ETERNA – ganz besonders zeigt sich das, wenn man die Blusen mit Accessoires kombiniert. Eine schlichte Basicbluse wirkt mit dem einen Schmuckstück romantisch, mit dem anderen Schmuckstück dagegen cool. Weiße und schwarze Hemdblusen sind so variabel einsetzbar, dass sie in jeden Kleiderschrank gehören. Aber auch zu frühlingshaften Floralprints und den derzeit besonders angesagten Streifen lassen sich mit einem entsprechenden Schmuckstück neue Akzente setzen. In Kooperation mit der Schmuckdesign-Marke SENCE Copenhagen haben wir aus Blusen und Ketten beziehungsweise Armbändern stylische Traumpaare zusammengestellt. SENCE Copenhagen wurde 2008 von Christian Priess und Marnix Ettema gegründet und kreiert exklusiven Schmuck für Frauen, die es lieben, ihren individuellen Stil zu betonen. Für die Kollektionen von Chefdesignerin Gitte Holmskov werden nur natürliche Materialien und Halbedelsteine verwendet.

So elegant kann nur Schwarz sein

schwarze Bluse mit Armband

Schwarze Schmucksteine zu schwarzer Bluse ergeben eine elegante Kombination.

Die schwarze Bluse wird häufig unterschätzt – Weiß und Hellblau stehen bei den Blusenfarben im Fokus. Dabei gehört eine schwarze Bluse auf jeden Fall in eine moderne Garderobe. Schwarz ist edel und elegant und dabei unglaublich cool. Nicht nur Künstler und Architekten setzen bei Hemden und Blusen auf Schwarz, auch jede Frau, die ein stilvolles, aber dezentes Outfit sucht, ist mit Schwarz gut beraten. Zur Jeans, zur beigen Chino oder zum Bleistiftrock: Mit einer schwarzen Bluse von ETERNA ist man jederzeit gut angezogen. Und setzt am besten einen funkelnden Akzent mit einem Schmuckstück: Weil Schwarz viel Licht schluckt, darf das Schmuckstück gerne Glanzpunkte setzen, wie dieses Armband von SENCE Copenhagen.

Streifen brauchen lässigen Schmuck

gestreifte Bluse mit Armband

Eine Streifenbluse kann klassisch oder lässig wirken – das passende Schmuckstück setzt den Akzent.

Streifen sind DAS Thema in der Frühjahrsmode. Vor allem Blau und Weiß legen sich in dünnen und dicken Streifen, schmal und breit, längst und quer, in vielen Varianten nebeneinander. Sehr feine Streifen wirken dabei businesslike und seriös, je breiter die Streifen werden, desto legerer ist die Wirkung. Um die blau-weiß gestreifte Bluse von ETERNA passend zu kombinieren, sollte das Schmuckstück nicht zu elegant sein, aber dennoch stilvoll und filigran aussehen. Ein Armband aus dünnen Lederbändern in Naturtönen und goldfarbenen Akzenten von SENCE Copenhagen ist hier genau das richtige Schmuckstück, um den schmalen Grat zwischen zu spießig und zu casual zu meistern.

Pastelltöne zwischen feminin und entspannt

rosafarbene Bluse mit Halsband

Gegensätze ziehen sich an: Zarte Pastellfarben und ein Anhänger mit lässigem Lederband.

Ein Roséfarbton, ein Blümchenprint – eine Bluse, die diese beiden Attribute vereint, kann schnell zu lieblich und zu verspielt wirken. Stylischer wirkt die rosafarbene Floralprint-Bluse da auf jeden Fall, wenn dazu Schmuck getragen wird, der einen Kontrast setzt. Der Herzchen-Anhänger von SENCE Copenhagen besitzt genau die richtige Mischung aus lieblich (Herzform) und lässig (Lederband). Das können junge Mädchen genauso tragen wie erwachsene Frauen – ein Look, der geradezu nach entspannten Sommerpartys und Urlaubsabenden am Meer verlangt. Übrigens: So eine Kette ist natürlich auch immer ein schönes Geschenk – wer freut sich denn nicht über ein Schmuckstück mit so hohem Symbolgehalt?

Weiß – der wandelbare Klassiker

Ein Klassiker ist die weiße Bluse. Viele verschiedene Schmuckstücke lassen sich dazu kombinieren.

Ein Klassiker ist die weiße Bluse. Viele verschiedene Schmuckstücke lassen sich dazu kombinieren.

Die weiße Bluse ist für modebewusste Frauen nicht mehr nur einfach weiß, sondern besitzt zwingend auch ein herausragendes Detail, das sie einzigartig macht. Ein Bestseller ist bei ETERNA hier die weiße Bluse aus der Premiumlinie 1863 by ETERNA mit stufigem Saum. Eine solche weiße Bluse ist ein Keypiece, das für sich alleine schon wirkt. Auffälligen Schmuck muss man deshalb nicht mehr dazu kombinieren. Stattdessen können schlichte Ketten zur hochgeschlossenen Bluse ein zusätzliches Mode-Statement setzen. Ein großer runder Stein an einer dünnen Silberkette ist zum Beispiel eine gute Wahl – weder zu groß noch zu klein, weder zu auffällig noch zu zurückhaltend. Viele Schmuckstücke von SENCE Copenhagen lassen sich zur weißen Bluse kombinieren.

 

Kommentieren