Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

My first shirt: Super Slim für die junge, stylische Garderobe

Tanzkurs-Abschlussball, Abi-Feier, Vorstellungsgespräch: Anlässe, um ein klassisches Hemd zu tragen, gibt es in jedem Alter. Doch erstens soll natürlich auch ein klassisches Outfit stylisch aussehen. Und zweitens kauft niemand gerne ein Hemd, dass danach ungenutzt im Schrank hängt. Die Lösung: ETERNA Super Slim. Das sehr schmal und gerade geschnittene Hemd sieht elegant und lässig zugleich aus. Es passt zum Anzug genauso gut wie zu einer Jeans oder Chino. Junge, schlanke Männer machen damit in jeder Situation eine gute Figur – und das ist ja beim ersten Date mindestens genauso wichtig wie bei der Tanzkurs-Gala.

Dank der Qualität Stretch Non Iron ist ein perfekter Sitz des Hemdes garantiert, der Elasthan-Anteil sorgt für größtmögliche Bewegungsfreiheit. Und Non Iron heißt: Das Hemd ist bügelfrei! Dass man mit dem Hemd möglichst wenig Arbeit hat und hohen Tragkomfort hat, ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass man das Hemd gerne trägt.

 

In Weiß, Hellblau und Schwarz ist das Super-Slim-Hemd hier in unserem Onlineshop erhältlich. Weitere Farben und Styles werden nach und nach dazukommen.

In Weiß, Hellblau und Schwarz ist das Super-Slim-Hemd hier in unserem Onlineshop erhältlich. Weitere Farben und Styles werden nach und nach dazukommen.

 

In den Farben Weiß, Hellblau und Schwarz erhältlich, passt das Super-Slim-Hemd von ETERNA farblich in allen Situationen. Es ist in den Größen 37 bis 40 verfügbar. Welche Größe die richtige ist, können Hemdenkäufer leicht herausfinden. Entscheidend ist die Kragenweite. Gemessen wird sie, indem knapp unterhalb des Kehlkopfes der Halsumfang gemessen wird – dabei sollte zwischen Hals und Maßband noch ein Finger passen, damit der Kragen bequem sitzt und nicht einschneidet. Im ETERNA Brandstore übernimmt auch gerne das Fachpersonal die Vermessung – dann stimmt das Ergebnis bestimmt!

Wichtig ist, dass das Hemd überall körpernah sitzt, nirgends bauscht und auch nirgends spannt. Das sehr schmal geschnittene Super Slim ist daher für sehr schlanke, eher schlaksige Männer meist eine sehr gute Wahl. Auch für die Details ist „slim“ angesagt: So ist beispielsweise die Knopfleiste extra schmal ausgeführt, der Kragen ist ein kleiner geometrischer Kent-Kragen – das gewährleistet, dass die Proportionen stimmen.

Klassisch, aber überhaupt nicht langweilig: Das gilt in besonderem Maße für das Super-Slim-Hemd. Das sieht auch der 20-jährige Blogger Marvin Sheckler von Whysheckler.com so und schreibt über das ETERNA Super Slim Hemd: „Streetstyle kann auch anders.“ Er trägt das Hemd sowohl mit Streetstyle-Outfits als auch mit Dapper Looks.

Fotos: Berc/fotolia.com; ETERNA

Kommentieren