Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Herbst-Outfits: So schön kann die aktuelle Herbstmode sein

Was wir am Herbst lieben

Lange Spaziergänge im buntgefärbten Wald, Kastanien sammeln, mit Kindern basteln und Drachen steigen lassen: Der Herbst hat wirklich viel zu bieten. Dies gilt aber nicht nur für Freizeitaktivitäten, sondern auch für die Herbstmode. Schließlich macht es Spaß, sich mit einem schicken Herbst-Outfit zu bekleiden. Auch für uns von ETERNA ist der Herbst eine ganz besondere Jahreszeit, die mit einmalig schönen Outfits besticht.

Herbstmode mit Kuschelfaktor

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kälter: Zeit für Gemütlichkeit, Kerzenschein und Kuschelmode. Hochwertige Strickwaren aus Kaschmir, Merino, Mohair, Alpaka und erstklassiger Baumwolle garantieren, dass das neue Herbst-Outfit nicht nur wärmt, sondern zugleich auch schick und elegant aussieht. Was gibt es für eine Frau schließlich Schöneres, als sich an einem kalten Tag in eine Strickjacke oder einen Poncho aus Kaschmir und Merino-Schurwolle zu kuscheln? Aber auch die Herrenmode punktet im Herbst mit pflegeleichten modischen Herren Pullovern aus edler Pima-Baumwolle. Am besten wählen Sie hier einen Pullover mit V-Ausschnitt, der sich an kalten Tagen auch im Büro tragen und mit vielen Hemden kombinieren lässt.

Mehr über die einzelnen Strickqualitäten erfahren Sie übrigens in unserem Blog-Artikel „Herren-Pullover: Verkannte Business-Genies“.

Herbst-Outfits für den Ausflug aufs Land

Ein etwas rustikalerer Look passt perfekt zu der Jahreszeit, die zu langen Spaziergängen einlädt: bunt gemustertes Hemd aus dem ETERNA Onlineshop.

Ein etwas rustikalerer Look passt perfekt zu der herbstlichen Jahreszeit, die zu langen Spaziergängen einlädt: bunt gemustertes Hemd aus dem ETERNA Onlineshop.

Nicht immer muss die Herbstmode klassisch und elegant wirken: Es darf ruhig auch mal urig und ländlich gestylt werden. Schließlich ist es gerade der Herbst mit seiner üppigen Farbenpracht, der die Menschen aufs Land treibt und zu langen Spaziergängen anregt. Je nach Arbeitgeber lassen sich Landhausmode oder Country Style in Kombination mit einem Jackett durchaus auch am Casual Friday im Büro tragen. Beide Herbst-Styles stehen für Naturverbundenheit, Individualität, Lebensgefühl und ein Stück „Heile Welt“. Nicht umsonst greift die Zigarettenwerbung gerne auf das Image des kernigen Cowboys zurück, der in seinem karierten Hemd völlig gechillt am Lagerfeuer in den Rocky Mountains sitzt. Ein weiches kariertes Flanellhemd würde ihn dabei ganz besonders wärmen. Obwohl beide Modetrends für Natürlichkeit und Landleben stehen, unterscheiden sie sich allerdings in ihrer Optik. Während der Country Style als Symbol für Wildwest-Romantik dient, orientiert sich die Landhausmode eher am Trachtenlook. Beispielsweise kombiniert Frau eine bunte Karobluse oder auch bestickte Bluse mit einem Trachtenrock, Mann wählt das karierte Hemd zur Lederhose.

Lagen-Look als Herbsttrend 2016

Was wäre der Herbst ohne einen geschickt kombinierten Lagen-Look, der nicht nur äußerst praktisch ist, sondern zugleich auch lässig und modern wirkt? Dennoch ist der Layering Look weitaus mehr als das willkürliche Anziehen mehrerer Kleidungsstücke, besser sollte Frau ihre Kleidung nach bestimmten Regeln kombinieren.

Höchstens drei oder vier sichtbare Kleidungsschichten

Eine schmale Bluse lässt sich gut in den Lagenlook integrieren. Zum Beispiel diese Flanellbluse, die derzeit im ETERNA Onlineshop erhältlich ist.

Eine schmale Bluse lässt sich gut in den Lagenlook integrieren. Zum Beispiel diese Flanellbluse, die derzeit im ETERNA Onlineshop erhältlich ist.

Die untersten Kleidungsstücke sollten figurbetont geschnitten sein, darüber kommen weitere Schichten. Modisch lässig wirkt eine schmale Longbluse mit einem kürzeren, locker geschnittenen Pullover oder einem schicken Cardigan, Jeans und Trenchcoat.

Proportionen beachten

Bei der Wahl der einzelnen Oberteile sollte immer proportional geschichtet werden, das heißt zu weiten Oberteilen wird eine schmale Hose gewählt und zu weiten Hosen ein schmales Oberteil. Eine Leggins oder eine Skinny Jeans betonen schlanke Beine besonders gut.

Unterschiedliche Längen

Verschieden lange Kleidungsstücke sind ein Muss für den Lagen-Look und machen seinen ganz besonderen Charme aus. Außerdem lässt sich die Figur durch die unterschiedlichen Längen perfekt modellieren. Kleine und zierliche Frauen sollten allerdings darauf achten, dass die Oberschenkel nur bis maximal zur Mitte bedeckt sind.

Gekonnter Material-Mix

Leichte, luftige Stoffe in Kombination mit blickdichten, schweren Stoffen verleihen dem Layering Style modischen Pfiff. Dazu eignen sich auch grobe Schals oder dünne Tücher. Starke Frauen sollten bei der Kleiderwahl jedoch zu voluminöse und schwere Materialien zu vermeiden.

Mit Farbe spielen

Arbeiten Sie mit Farbabstufungen, beispielsweise mit Weiß, Beige und Hellblau oder mit Schwarz, Blau und verschiedenen Grautönen. Wer es auffälliger mag, wählt als Eyecatcher eine knallige Farbe und kombiniert diesen Farbton mit neutralen Farben.

Herbsttrends mit Qualität

Dieses Hemd in der Trendfarbe Walnut - hier im ETERNA Onlineshop erhältlich - besteht aus 100 Prozent Baumwolle.

Dieses Hemd in der Trendfarbe Walnut – hier im ETERNA Onlineshop erhältlich – besteht aus 100 Prozent Baumwolle.

Wird im heißen Sommer als Casual Wear oft ein leichtes T-Shirt oder Top gewählt, wird beim Herbst-Outfit vermehrt auf Qualität und Funktionalität geachtet. Die Oberbekleidung muss in erster Linie wärmen und gut aussehen. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen an den Stoff. Ein gutes Hemd und eine erstklassige Bluse zeichnen sich durch den weitgehenden Verzicht auf synthetische Fasern aus, sind atmungsaktiv, strapazierfähig und blickdicht. Moderne Webtechniken sorgen für einen hohen Tragekomfort. ETERNA Businesshemden und ETERNA Businessblusen beispielsweise bestehen aus feinster Schweizer Baumwollqualität und sind auch ohne synthetische Stoffe bis zu 15 Prozent dehnbar.

Herbstliche Farbenpracht

Keine andere Jahreszeit zeichnet sich durch so viele Farben aus wie der Herbst. Und genau diese Farbenvielfalt sollte sich unserer Meinung nach auch im Herbst-Outfit widerspiegeln. Warme Farbtöne wie Bordeaux, Rot, Braun und Beige erinnern an den Herbst und bringen Farbe in den grauen Alltag. Besonders angesagte Farben im Herbst 2016 sind Walnut und Butternut. In der aktuellen Kollektion Men’s Club werden klassische Farben mit Glenchecks, Kreidestreifen und Karos kombiniert. Auch die Blusen-Kollektion Snow Time basiert auf dezenten Herbstfarben und Winterpastellen wie Himmelblau und Rosé. Ganz besondere Akzente setzt eine Bluse mit exklusiver Karovariante in fröhlichen Tönen.

Der Herbst kann kommen

Sie mögen kuschelige Strickoberteile, edle Hemden und Blusen oder möchten den Lagen-Look ausprobieren? Im ETERNA Online-Shop finden Sie eine reichhaltige Auswahl an Herren- und Damenmode und zahlreichen modischen Accessoires für passende Herbst Outfits. Viel Spaß beim Stöbern!

Kommentieren