Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Glitzer, Glamour und glanzvolle Outfits – Silvester

Silvester ist DIE Partynacht des Jahres, deshalb sollte auch das Styling dementsprechend ausfallen und mit dem Feuerwerk um die Wette strahlen.

Zu dieser Nacht passen anschmiegsame Stoffe und glänzende Materialien, wie zum Beispiel eine korallfarbene Bluse. Rockig kombiniert man sie zur schwarzen Lederleggings, einer schwarzen Clutch und funkelnden Schmuckstücken in Schwarz und Silber. Hochhackige, spitze Pumps mit Nieten komplettieren den coolen Style. Alternativ kann man statt der Hose auch einen paillettenbesetzten Minirock tragen.

Feminin und topmodisch ist die gemusterte Baumwollbluse von eterna in Marineblau. Das grafische Muster und die noble Farbmischung wirken sehr elegant. Dazu geht sehr gut ein schmaler marineblauer Rock mit Federsaum oder eine glitzernde Shorts in Rot, Schwarz oder Gold. Die Accessoires sollte man passend dazu in Silber oder Gold wählen. Hier darf es gerne einmal mehr und auch opulenter sein als sonst – mit großen Schmucksteinen, einer Statementkette oder vielen filigranen Ringen an den Fingern.

Der Black & White Look sieht gleichzeitig edel und glamourös aus und passt deshalb besonders gut zu dieser einmaligen Partynacht. Mit einer schwarzen oder einer weißen Bluse in Kombination mit einem kontrastfarbigen Unterteil liegt man nie verkehrt. Stylisch und unaufgeregt wirkt die figurbetonte weiße Slim-Fit-Bluse zur beschichteten Jeans im angesagten Bikerstil. Goldene Accessoires wie z.B. eine auffällige Kette oder lange Ohrringe dazu und das neue Jahr kann beginnen. Print ist Trumpf in dieser ganz besonderen Nacht – ganz besonders besticht die korallfarbene Bluse mit weißem Minimalprint. Zusammen mit einem A-Linien-Rock oder einem Minirock liegt man voll im Sixties-Trend.

Bei den Männern sind an Silvester dunkle, elegante Farben angesagt. Mit einem schwarzen oder schwarz gemusterten Herrenhemd liegt Man(n) genau richtig. Wer auf eine unkonventionelle Feier geht, kann natürlich, dem Anlass entsprechend, Krawatte und Manschettenknöpfe tragen, darf sie aber auch weglassen. Zeitlos elegant wirkt ein anthrazitfarbenes, strukturiertes Hemd. Dazu passt eine schwarze Stoffhose oder aber einfach eine legere Jeans – je nach Gesellschaft. Der modebegeisterte Mann setzt auf Farbe, zum Beispiel mit einem rot-weiß gestreiften Slim-Fit-Hemd, das die männliche Silhouette durch seinen stark taillierten Schnitt perfekt betont. Es harmoniert hervorragend mit lässigen Denim-Styles oder ebenfalls mit der schwarzen Stoffhose.

Kommentieren