Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Business Casual Damen: Weiblichkeit gekonnt und seriös in Szene setzen

So wählen Sie das richtige Outfit für informelle Geschäftsanlässe

30 Grad im Schatten, die Klimaanlage ist defekt. Was liegt näher, als mit Hotpants, Spaghetti-Träger-Top und Sandalen ins Büro zu kommen; oder besser doch nicht? Wer keinen beruflichen Fauxpas begehen möchte, hält sich lieber an den Dresscode Business Casual. Dieser ist zwar deutlich legerer als Business Formal, aber dennoch kein reiner Freizeitlook. Während sich der erste Artikel unseres Zweiteilers zum Business Casual Style „Business Casual: Was zieht Mann bloß an?“ dem Männer-Outfit widmet, erfahren Sie aktuell bei ETERNA alles über Business Casual Damen.

Business Casual Damen vs. Business Casual Herren: Der kleine, aber feine Unterschied

Business Casual ist nicht gleich Business Casual. Während Mann lediglich die richtige Stoffhose, ein geeignetes Hemd und die dazu passenden Schuhe mit einem Sakko kombinieren muss, ist es für Frau ungleich schwerer, das richtige Business-Casual-Outfit zu finden. Soll es der Hosenanzug sein oder eher das schicke Kostüm? Welcher Lippenstift passt zur roten Bluse, was sind die passenden Accessoires am Casual Friday und welcher Schmuck ist der richtige? Wahrlich keine leichte Entscheidung.

Blusen für lockere Business Outfits

Bluse in Blau und Rostrot von ETERNA

Ist Business Casual gefordert, dürfen Blusen auch etwas farbenfroher sein. Eine große Auswahl gibt es im ETERNA Onlineshop.

Im Gegensatz zum formellen Business-Outfit kann die Bluse beim Business Casual für Damen ruhig etwas farbenfroher sein, sollte allerdings nicht zu tief ausgeschnitten sein. Auch von durchsichtigen oder zu engen Blusen ist abzuraten. Bei leicht transparenten Damenblusen sollten Sie ein hautfarbenes Tanktop als Sichtschutz tragen, bei farbigen Blusen den BH auf die Oberteilfarbe abstimmen. Hochwertige und bügelfreie Business Blusen von ETERNA knittern deutlich weniger, machen beim Tragen einen gepflegteren Eindruck und sparen viel Bügelarbeit.

Optimale Mantellänge

Bei Röcken und Kostümen sollte der Mantel grundsätzlich länger als Rock sein. Alternativ sind auch ein Kurzmantel oder eine Jacke möglich, die allerdings beide mindestens 10 Zentimeter oberhalb des Rocksaums enden sollten.

Schmuck: Weniger ist mehr

Eine dezente Goldkette, dazu passende Ohrringe und ein schlichter, eleganter Ring sind perfekt für den Business Casual Look. Selbst hochwertiger Modeschmuck ist wenig empfehlenswert, eine Kombination aus echtem Schmuck mit Modeschmuck ist tabu.

Accessoires im Casual Business Style

Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Die Accessoires sollten zum Outfit passen und nicht zu verspielt oder kindlich wirken. Ein farblich passender Schal peppt eine schlichte Damenbluse gekonnt auf und schützt zugleich vor tiefen Blicken in den Ausschnitt. Wählen Sie hier edle Materialien wie Seide oder Viskose, dicke Wollschals sind auch beim Business Casual eher weniger geeignet.

Dezentes Make-up

Das Make-up sollte dezent sein und mit Typ und Kleidungsstil harmonieren. Ein knallroter Lippenstift ist aufgrund seiner auffälligen Farbe nur bedingt zu empfehlen und bei Blusen in Rot- oder Pinktönen grundsätzlich zu vermeiden.

Vorteilhafte Casual-Business-Outfits

Ton-in-Ton-Kombinationen lassen Casual-Outfits stilvoll erscheinen.

Ton-in-Ton-Kombinationen lassen Casual-Outfits stilvoll erscheinen.

Ton-in-Ton-Kombinationen ohne große farbliche Kontraste schmeicheln der Figur und minimieren optisch kräftige Körperpartien. Die Farbe, die Ihrem Typ schmeichelt, sollte sich möglichst in Gesichtsnähe befinden, beispielsweise durch eine Bluse oder durch ein Tuch.

Gekonnt sommerliche Büroklippen umschiffen

Bei sommerlichen Temperaturen wird die Kleidung meist deutlich dünner und knapper. Allerdings nicht im Büro! Hier gelten selbst beim Business Casual Style für Damen einige unausgesprochene Regeln.

Frau trägt Sommerkleid

Sommerkleider sind als Business-Casual-Outfit erlaubt, allerdings nur, wenn die Rocklänge passt. Diese sollte maximal eine Handbreit oberhalb des Knies enden, kürzere Röcke oder Kleider sind dem Freizeitbereich vorbehalten.

Nicht zu viel Haut zeigen

Freie Schultern und Trägertops gehören nicht ins Berufsleben. Selbst ein klassisches Etuikleid sollte mit einem Blazer oder Jäckchen getragen werden. Auch bauchfreie Blusen und Hotpants sind Urlaub und Freizeit vorbehalten.

Slingpumps und Strumpfhosen

Rot oder andersfarbig lackierte Fußnägel sehen zwar toll aus, lenken aber zugleich den Blick unnötig auf den Fußbereich. Daher trägt Frau auch beim Business Casual Look vorn geschlossene Schuhe, erlaubt sind lediglich hinten offene Slingpumps. Hautfarbige Feinstrumpfhosen sind auch bei größter Hitze und zum luftigen Sommerkleid im Büro ein Muss.

Business-Casual-Kollektionen bei ETERNA

Wir von ETERNA sind bekannt für lässige und elegante Damenblusen mit dem gewissen Etwas. Auch unsere neuen, ab Juli 2016 lieferbaren Blusenkollektionen machen diesem Namen alle Ehre.

Slim Fit Juli 2016: Figurbetont und businesslike

Schmal, körperbetont und perfekt geschnitten: Die neue ETERNA Slim-Fit-Kollektion punktet vor allem im Businessbereich und besticht optisch mit einer Vielfalt an Farben. Passend zu den Trendfarben des Jahres 2016 gibt es innerhalb dieser Kollektion Blusenmodelle in zurückhaltenden Farben wie Rosé oder Blau. Einzigartige Prints sorgen als Faux Unis in Cotton-Stretch für ein gleichmäßiges, aber dennoch interessantes Erscheinungsbild und zeigen ihre Mini-Dessins erst auf den zweiten Blick. Moderne Streifen, tonige Dots und schmale Damenblusen mit Denim-Struktur und Stretchanteil machen die neue Slim-Fit-Kollektion zum echten Hingucker in Büro und Freizeit. Der besonders raffinierte Jeanslook bei den Denim-Blusen beruht auf einem optisch nicht verwaschbaren Druck.

Ready to Wear im Juli 2016

Herbstliche Farben wie Camel, Laubbeige, Denim, Lichtblau und Rostrot erinnern an den nahenden Herbst und bilden eine harmonische farbliche Grundlage für zahlreiche neue Muster. Tonige Minimalprints auf einer Hemdbluse aus Cotton-Satin, malerische Paisleys auf einer Tunika oder verfremdete Animalprints, kombiniert mit einem aufwendig gepatchten Vichy-Karo, bestechen mit gewohnter ETERNA Eleganz und Lässigkeit. Auch mit den neuen Multicolor-Karoblusen und unifarbenen oder bedruckten Viskose-Tuniken macht die modebewusste Frau jederzeit eine gute Figur.

Sportliche und elegante Poloshirts

Poloshirts von ETERNA

Poloshirts eignen sich für ein sportlich elegantes Casual-Business-Outfit. Sie sind in vielen Dessins im ETERNA Onlineshop erhältlich.

Poloshirts von ETERNA bestehen entweder aus 100 Prozent Baumwolle oder aus Viskose mit einem geringen Elasthan-Anteil und sind dadurch komplett bügelfrei oder zumindest sehr leicht zu bügeln. Mit ihrer bunten Musterung, einfarbig oder auch mit raffiniert gesetzten modischen Akzenten wie Patchungen im Kragen- und Knopfleistenbereich, bieten unsere Polohemden viele Kombinationsmöglichkeiten und bringen Schwung ins Business-Casual-Outfit. Im Gegensatz zu den Herren-Poloshirts findet man bei den Damen-Poloshirts von ETERNA neben den klassischen Polokragen auch Polokrägen, die elegant in einen schmeichelnden V-Ausschnitt übergehen.

Lust auf den Sommer?

Vielleicht benötigen Sie noch ein neues Oberteil für den lang ersehnten Sommerurlaub oder eine lässige Bluse für eine anstehende Geschäftsreise. Ab Juli 2016 sind unsere neuen Kollektionen im ETERNA Online-Shop erhältlich: Riskieren Sie doch mal einen Blick!

Fotos: Jenner/fotolia.com; ETERNA

 

Kommentieren